Bummeln mit Sonne

9. September
Hach, heute Morgen erwartete uns wieder Sonne und die tröstete uns ein wenig über die wolkenverdeckten und daher nicht-gesehenen Polarlichter der letzten Nacht hinweg. Es blieb den ganzen Tag trocken bei Temperaturen um die 10°C und so bummelten wir entspannt durch die Ostfjorde - heute sogar mit einem extra entspannten Fahrstil. Ich glaube, ich bin noch nie so langsam durch die Ostfjorde gefahren 😉. Aber lieber langsam und sicher, als schnell und nah am Herzinfarkt.

Reyðarfjörður:


auf dem Weg nach Breiðdalsvík:


Berufjörður:


Djúpivogur:


"mein" Fisch Glubschi:



Blick von Djúpivogur:


Keine Kommentare: